Matthias Brock

Malerei

|



*28.12.1962 in Bielefeld 


Studium an der Kunstakademie Münster 

bei den Professoren 

Johannes Brus und H.-J. Kuhna 


1988 Meisterschüler 


1995 Erstes Staatsexamen, Akademiebrief 


1993- 95 Lehrauftrag für Aktmalerei an der Kunstakademie Münster 


Mitglied im Verein der Düsseldorfer Künstler 


Lebt in Köln



Preise und Stipendien


1995 Kunstpreis des Landesverbandes Lippe 

1999 Förderpreis der Darmstädter Sezession 

2000/2016/2019 Atelier in der Cité Internationale des Arts, Paris



Bilder in öffentlichen und privaten Sammlungen (Auswahl)


Sammlung Aspekte der gegenwärtigen Kunst NRW, Ehemalige Reichsabtei Aachen-Kornelimünster; Sammlung Gunzenhauser, München; Sammlung Ströher, Darmstadt; Sammlung der DZ-Bank, Düsseldorf; Museum Blau, Schwetzingen; Sammlung Dr. Kühn, Düsseldorf; Stadt Traun, Österreich; Kreistag Ostfriesland, Leer; Stadt Telgte; Stadt Wesseling; Stadt Willich



Bibliographie (Auswahl)


Dr. Ina Ewers-Schultz: Fremde Bekannte. In: Matthias Brock Animalia, Museum Schloss Fellenberg, Merzig, 2008 

Thomas Hirsch: Fremde vertraute Welten. In: Private Schattenreiche. Gothaer Kunstforum, Köln, 2000 

Prof. Dr. Klaus Honnef: Matthias Brock - bedrohlich schöne Gemälde. In: Matthias Brock „Elan Vital“, Ausstellungskatalog, Kunstverein Uelzen, 2016

Heinz-Norbert Jocks: Lieber übertreiben als imitieren. In: Matthias Brock - Bilder 1994 - 1998, Galerie CO 10, Düsseldorf, 1998 

Alexander von Knorre: Anmerkungen zur Malerei Matthias Brocks. In: Das Emschertalmuseum, Bd. 32, Herne, 1992 

Dr. Hartmut Kraft: Über Matthias Brock. In: Kunst auf Rezept. Salon-Verlag, Köln, 2001 

Udo Scheel: Eröffnungen - Aspekte der Kunstszene Münster. Schriftenreihe der Kunstakademie Münster, Bd 11, Münster, 1992 

Prof. Dr. Manfred Schneckenburger: Das Glück des Malens oder das Fest im Teich. In: Matthias Brock. Galerie CO 10, Düsseldorf, 1993 ;

(Ders.): An Schönheit sterben. In: Duft der Dinge - Matthias Brock, Bilder 1998 -2004, Münster, 2004 

Dr. Dietmar Schuth: Auf Liebe und Tod. In: Matthias Brock - L'amour fou, Kunstverein Schwetzingen, 2012 

Dr. Hans-Georg Sehrt: Verführerisches Obst, aber... In: Matthias Brock - Reiche Ernte, Kunstverein Salzgitter, 2013

Prof. Dr. Ferdinand Ullrich: Malerei als Wirklichkeit. In: Matthias Brock - L’or du temps - Bilder 2016 - 2019, Ausstellungskatalog Kreishausgalerie Bergheim, 2019

Weitere biographische Informationen auch bei Wikipedia: 

de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Brock



Einzelausstellungen (Auswahl)


1988 Galerie "Im Kalkmarkt", Münster 

1989 Galerie CO 10, Düsseldorf;

Kunsthaus Pinx, Bochum 

1992 Galerie CO 10, Düsseldorf; 

Schlossgalerie Nordkirchen; 

"Raum 109", Kunstakademie Münster 

1993 Benno-Haus, Münster; 

Galerie CO 10, Düsseldorf (Katalog) 

1995 Robert-Köpke-Haus, Schieder-Schwalenberg; 

Galerie CO 10, Düsseldorf 

1996 Kunsthaus Pinx, Bochum 

1997 Galerie Skala, Köln; 

Städtische Galerie Altena; 

Kreisheimathaus Tecklenburg; 

Kunstverein Dülmen; 

Städtische Galerie Wesseling 

1998 Justizministerium des Landes NRW, Düsseldorf; 

Galerie Skala, Köln: Einzelpräsentation auf der ART Frankfurt; 

Institut für Lippische Landeskunde, Orangerie Schloß Brake, Lemgo; 

Galerie CO 10, Düsseldorf (Katalog) 

1999 Flughafengalerie Paderborn; 

Galerie Kallenbach, Sinzig; 

Galerie Barbara Hendriks, La Geria de Yaiza, Lanzarote, Spanien; 

2000 Kunstverein Mettmann; 

Cité Internationale des Arts, Paris; 

Galerie Skala, Köln; 

Galerie Hüter, Willich 

2001 Kunstverein Unna; 

Kunstverein Hilden; 

Galerie Niepel bei Morawitz, Düsseldorf 

2002 Rathausgalerie Bergheim; 

Galerie Skala, Köln 

2003 KunstSalon, Köln; 

Palmengarten, Frankfurt/M.; 

"Das Wort", St. Audomar, Frechen 

2004 Museum Am Burghof, Springe; 

Büchner-Haus, Riedstadt-Goddelau; 

Forum Wasserturm, Meerbusch;

Oberfinanzdirektion Münster (Katalog) 

2005 Kunstkreis Hameln; 

Galerie Caprice Horn, Berlin; 

Landtag NRW, Düsseldorf 

2006 Landeskulturzentrum Ursulinenhof, Linz (Österreich); 

Galerie Skala, Köln; 

Galerie Angelika Kallenbach, Bonn; 

Robert-Koepke-Haus, Schwalenberg 

2007 Kunstverein Oberhausen; 

Galerie 48, Saarbrücken; 

Städtische Galerie Haus Spiess, Erkelenz 

2008 Museum Schloss Fellenberg, Merzig (Katalog) 

2009 Kunstverein Melle/Osnabrück 

2010 Thomas-Morus-Akademie, Bergisch-Gladbach; 

Medio Rhein-Erft, Bergheim; 

Kulturring Meschede (Katalog) 

2011 Galerie Martina Diers, Wuppertal 

2012 Kunstverein Wesseling; 

Kunstverein Schwetzingen (Katalog) 

2013 Kunstverein Salzgitter (Katalog); 

Galerie Gunzenhauser, München; 

Kunstverein Worms (mit E. Weckes) 

2014 Hallescher Kunstverein, Halle/Saale; 

Galerie Niepel bei Morawitz, Düsseldorf 

2015 Galerie Stefan Bartsch, München; 

Kunstverein Schöningen 

2016 Kunstverein Uelzen (Katalog);

Cité Internationale des Arts, Paris 

2017 Museum Zündorfer Wehrturm, Köln;

Stiftung Burg Kniphausen, Wilhelmshaven (mit Sigrun Brock)

2018 Kunsthalle Lindenthal, Köln

(mit Sigrun Brock)

2019 Cité Internationale des Arts, Paris;

Kunstverein Ottobrunn;

Kreishausgalerie, Bergheim (Katalog);

Galerie Kunstraub 99, Köln

2020 Kunstverein Bad Godesberg

Matthias Brock, Malerei 2017




Beteiligungen (Auswahl)


1987 Dresdner Bank, Leverkusen 

1990 Accrochage, Galerie CO 10, Düsseldorf 

1992 Ausstellung 2 x 2, Emschertalmuseum, Herne (Katalog); 

Ausstellung zum Karl-Schwesig-Preis, Kunstverein Gelsenkirchen 

1993 Schlößchen Borghees, Emmerich (mit Klaus Möllers); 

"12 x Akademie", Ausstellung zur 1200-Jahrfeier der Stadt Münster, 

Kiffe-Pavillon, Münster (Katalog); 

"Spektakel", Museum Am Ostwall, Dortmund (Katalog)

 1993-2001; 2005, 2011, 2012, 2017 Große Kunstausstellung des Landes NRW, Düsseldorf (Katalog) 

1994 Kulturhaus Dormagen; 

Kulturbahnhof Eller, Düsseldorf;

Exposition "Etoiles de la Peinture", Groupe ACCOR, 

Maison des Centraliens, Champs Elysées, Paris (Katalog) 

1995 Städtische Galerie Traun, Österreich (Katalog) 

1996 Stadthausgalerie, Münster; 

"Absprung", Kunsthalle Recklinghausen (Katalog) 

1997 "Konzept Malerei", Stadtmuseum Beckum; 

Artline Borken 

1998 Galerie Skala, Köln 

1999 ART Frankfurt (im Programm der Galerie Skala, Köln); 

Galerie CO 10, Düsseldorf;

"Private Schattenreiche", Gothaer Kunstforum, Köln (Katalog) 

2000 "Querblick", Aktuelle Kunst aus Kölner Galerien, 

Galerie Müller, Schütz und Rohs, Köln 

2001 Jahresausstellung der Darmstädter Sezession, 

Museum Mathildenhöhe, Darmstadt (Katalog); 

"Kunst auf Rezept", Stadtmuseum Ratingen (Katalog) 

2002 Temporäre Galerie der Stadt Willich, Schloß Neersen; 

"Kunst auf Rezept", Kunstverein Herford (Katalog); 

Kunstmesse Dresden (im Programm der Galerie Kallenbach, Bonn); 

Accrochage, Galerie Niepel bei Morawitz, Düsseldorf; 

Kunstverein Frechen 

2003 „Lauter Tiere“, Galerie Roesinger, Köln; 

Schlosshotel Lerbach, Bergisch Gladbach; 

"Kunst auf Rezept", Wilhelm-Fabry-Museum Hilden 

2004 WGZ-Bank, Düsseldorf; 

"Divan der Malerei", Ökumenisches Studienwerk Bochum; 

ART FABRIK Wuppertal; 

"Tischlein deck dich", Wilhelm-Fabry-Museum, Hilden; 

Andreas-Kunstpreis, St. Andreasberg, Harz 

2005 ART Frankfurt; 

SHANGHAI ART FAIR (im Programm der Galerie Caprice Horn, Berlin); 

„Highlights“, Zehn Jahre Galerie Skala, Köln; 

Jahresausstellung des Vereins Düsseldorfer Künstler, Düsseldorf; 

"Aqua, Dialog mit dem Wasser" 

Nationalpark Eifel, Schleiden-Gemünd (Katalog); 

Altes Stahlwerk Becker, Willich 

2006 "Magie des Realen", Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen; 

Wesselinger Kunstpreis, Wesseling;

"Märchenstunde", Galerie Skala, Köln; 

Kunstverein Frechen 

2007 "Premiere", Galerie Kallenbach, Bonn; 

"Orange", Kunstverein Schwetzingen 

2008 "Bestiarium", Maxhaus, Düsseldorf; 

Künstlergruppe "RheinBrücke", Cubus-Kunsthalle, Duisburg 

2009 Künstlergruppe "Rheinbrücke“:

#Kunstverein Sulzbach/Saar - 

#Kunstsommer Oberhausen, Kunstverein Oberhausen, 

Galerie Tedden-Garage;

#"rhein gegenständlich" Cubus-Kunsthalle, Duisburg; 

KIC Nordart, Büdelsen/Holstein (Katalog); 

"Gastspiel", Sammlung der WGZ-Bank, RLB Kunstbrücke, Innsbruck (Katalog); 

"Augenblick und Ewigkeit", Galerie Kallenbach, Bonn in Zusammenarbeit mit dem Ludwig-Museum Koblenz, Florinskirche Koblenz (Katalog); 

2010 "Animal Art", Kunstverein Schwetzingen (Katalog); 

"Garten", Galerie Netuschil, Darmstadt; Ostrale 10, Dresden (Katalog); Künstlergruppe "Rheinbrücke", 

Kunstverein Frechen; 

"artconnection", Studio Dumont, Köln 

2011 Große Kunstausstellung München; 

"Ortung 7", Kunstbiennale der Stadt Schwabach; 

"lieben.was", Kunstverein Shedhalle Tübingen; 

13. Artconnection, DuMont Carré Köln 

2012 „Avril contemporain“, Espace des Blancs Manteaux, Paris, Frankreich; 

Galerie Huber, München 

2013 "AUGENBLICK!", Ministerium für Finanzen und Europa, betreut durch: Galerie 48, Saarbrücken 

2014 "Zügels Tiere versus Modern Art", Kunstverein Wörth/Rhein; 

Galerie Hovestadt, Nottuln; 

"Natur", Galerie Esch-Renner, Köln 

2015 "Die Farbe Blau", Galerie Esch-Renner, Köln; 

„Mythos Fernweh“, Museum Zündorfer Wehrturm, Köln;

 ART FAIR, Köln (Galerie Esch-Renner); 

C.A.R., Contemporary Art Ruhr, Essen  

2016 „Und dahinter das Meer“, Stiftung Burg Kniphausen, Wilhelmshaven 

2017 DIE GROSSE, Düsseldorf;

ART CAPITAL, Grand Palais, Paris;

RHEINBRÜCKE: Galerie Kö meets Art, Düsseldorf

2018 „Frühlingsvernissage“, Conmoto Gallery Münster;

Herbstausstellung, Haus der Kunst, Enniger

2019 RHEINBRÜCKE: Haus der Kunst, Enniger;

175 Jahre Verein der Düsseldorfer Künstler, Stadtmuseum Düsseldorf

© Matthias Brock, 2019